Astronomie
Kommentare 2

Ein Planet namens Poltergeist

avatar
Franziska Konitzer
Autorin
avatar
Karl Urban
Moderator

Eigentlich hatte der Radioastronom Alex Wolszczan 1990 in Puerto Rico nach etwas ganz anderem gesucht – und fand stattdessen erstmals Planeten, die einen anderen Stern als unsere Sonne umkreisen. Wobei „Stern“, strenggenommen, nicht ganz richtig ist: Denn dieser Exoplanet umkreist einen Pulsar, also einen Neutronenstern namens PSR B1257+12. Damit ist er bis heute unter den seitdem tausenden gefundenen Exoplaneten ein wahrer Exot.

Franzi erzählt die Geschichte dieses Zufallsfunds, von den wohl dichtesten (im wörtlichen Sinne) Objekten im Universum und warum diese allerersten Exoplaneten zu richtig gruseligen Namen gekommen sind.

Titelbild: NASA/JPL-Caltech

Quellen

2 Kommentare

  1. Dittmar sagt

    Was für ein wunderschöner und erfrischenden Neustart 🚀
    Ich freue mich schon sehr auf weitere Folgen über das Universum 🌺
    Viel Erfolg euch beiden!

  2. Sebastian sagt

    Hallo!
    tolles format, find das super mit dem quiz zum abschluss- hilft es sich einzuprägen
    auf viele weitere folgen
    danke euch, bleibt gesund und seid nett zu anderen
    liebe grüsse
    seb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.